Die Kurse finden in unserem Geschäft Stofftänzer, Kölnstraße 28, statt. Parkplätze (Stiftsgarage) nur 2 Minuten von unserem Ladenlokal entfernt.

Pro Kurs nehmen max. 5 Personen teil, aus organisatorischen Gründen müssen jedoch mindestens 4 Personen angemeldet sein.

Es kann ein individuelles Nähprojekt erstellt werden.

Bitte eine eigene Nähmaschine mitbringen. Bei Bedarf kann auch eine Nähmaschine zur Verfügung gestellt werden (Leihgebühr pro Kurs 20 Euro)
Stoffe, Schnittmuster, Arbeitsmaterialien können Sie in unserem Geschäft kaufen.

Um die Zeit voll nutzen zu können, ist es sinnvoll, vorher Schnitt und Stoff zu besorgen.
Wir beraten sie gerne in der Woche vor Beginn Ihres Nähkurses bei Stoff und Modellauswahl in unserem Geschäft.

Die Nähkurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, sie werden von ausgebildeten Schneiderinnen und Modedesignerinnen durchgeführt.



Kursgebühr /Anmeldung

Bei der Anmeldung im Geschäft bitten wir um Zahlung der Kursgebühr von 80 Euro. Damit ist Ihr Termin verbindlich gebucht und ein Platz für Sie reserviert.

Nicht wahrgenommene Termine können aus organisatorischen Gründen nicht nachgeholt werden, aber gerne an eine Ersatzperson übertragen werden. Die Kursgebühren können nicht erstattet werden.


Das müssen Sie mitbringen

· Nähnadeln
· Maschinennadeln
· Maßband
· Kreide in verschiedenen Farben o. Kreidestifte o. wasserlösliche Makierstifte
· kleine Schere zum Auftrennen oder Auftrenner
· Kopierfolie und wasserfester Filzschreiber
· evtl. Kopierpapier und Kopierrädchen
· Stoff
· Nähgarn
· sonstige notwendige Materialien z.B. Reißverschluß, Knöpfe, Einlage


Kundenkarte für Nähkursteilnehmer

Jeder Kursteinehmer erhält für die Dauer des Kurses eine Kundenkarte. Damit kann er zu reduzierten Preisen im Geschäft einkaufen, auch außerhalb der Kurszeiten. Er erhält einen Rabatt von 10% auf alle Stoffe, Näh- und Nähmaschinenzubehör sowie einen Rabatt von 5% auf Nähmaschinen. Die Karte ist nicht übertragbar und verliert nach Beendigung des Kurses ihre Gültigkeit.